Wie immer: Klare Niederlage in Löf!
19.06.

Alte Herren:

SV Hatzenport-Löf – VfR Ü 40 5:0 (2:0)

Bei ihrem Spiel in Löf musste die Alten Herren des VfR ihre fast schon traditionelle Niederlage hinnehmen, die mit 0:5 durchaus heftig ausfiel. Besonders dumm war es, dass die Gastgeber unter tätiger Mithilfe der VfR-Abwehr bereits nach 2 Minuten in Führung gehen konnten. Dies spielte ihnen natürlich in die Karten. Zwar musste der VfR bis zur Pause nur noch einen Treffer hinnehmen, hatte selbst allerdings nur so etwas wie drei Halbchancen.
In der 2. Halbzeit war Löf klar die bessere Mannschaft. Der VfR hatte Glück, dass er nur noch drei Gegentreffer hinnehmen musste. So blieb es schließlich beim hoch verdienten Sieg der Gastgeber.
Fazit: Gibt es heute keins!
Der VfR spielte mit: Bernd Schmitt, Marius Schröder (Heribert Becker), Frank Barth, Norbert Escher, Joachim Meidt (Rolo Schäfer), Gerd Höfer, Martin Schwank, Lothar Künster (Michael Wolff), Stefan Mohr, Dennis Müller, Frank Kastor.

Hier die nächsten Spiele der AH des VfR vor der Sommerpause:
Mittwoch, 06.07. 19.00 Uhr: VfR in FC Nörtershausen
Mittwoch, 13.07. 19.30 Uhr: VfR – VfB Polch

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21