Wichtige 3 Punkte im Abstiegskampf.
13.03.

Das zweite Rückrundenspiel fand am vergangenen Sonntag auf der heimischen Asche gegen die SG Mendig an. Der VfR´s ist mit dem Willen in das Spiel gegangen, durch einen Sieg den Abstiegsplatz zu verlassen.

 

Der erste Torschuss nach Anpfiff gehörte der SG M. Allerdings fanden die Damen des VfR´s danach wesentlich besser ins Spiel als der Gast. Und so erarbeitete man sich gute Positionen heraus. Nach einer Hereingabe von links zog J. Kneip aufs Tor ab, der Ball landete aber nicht im Tor. Jedoch war dies ein paar Sekunden später der Fall, da die SG M den Ball nur nach links klären konnte, wo V. Casper zur Stelle war und J. Kneip in der Mitte mit dem Ball bediente. So stand es nach 12. Minuten 1:0 für die Damen des VfR´s. Danach behielten die Damen des VfR´s die Überhand, konnte allerdings nur noch einen Kopfball an die Latte verbuchen.

 

Nach Wiederanpfiff drückte Mendig immer mehr auf das Tor von Niederfell, jedoch konnten sie keinen klaren Torschuss verbuchen. Allerdings fiel es den Damen des VfR´s langsam konditionell schwerer dagegenzuhalten. Der VfR kam gelegentlich auch wieder zu Chancen, aber auch die verliefen sich im Sande. In der 75. Minute war es F. Becker, die den Sack hätte zu machen können. Allerdings hatte der Innenpfosten ein Problem damit. Danach plänkelte das Spiel weiter vor sich hin. Jede Mannschaft kam in die Richtung der 16ner ohne jedoch eine größere Gefahr für das Tor auszustrahlen. Am Ende konnten die Damen einen ganz wichtigen Sieg im Abstiegskampf verbuchen.

 

Nächstes Wochenende sind die Damen spielfrei. Darauf das Wochenende am Sonntag (25.03.) empfängt der VfR die FSG Büchel um 15 Uhr auf der Asche.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21