Unglückliche Heimniederlage!
14.04.

Alte Herren:

VfR Ü 40  –  FC Nörtershausen        0:1   (0:1)

Im Spiel gegen Nörtershausen musste der VfR eine mehr als unglückliche Niederlage hinnehmen. In Halbzeit eins gab es auf jeder Seite zwei gute Möglichkeiten, die allerdings vergeben wurden. Ansonsten neutralisierten sich die spielerisch besseren Gäste und der kämpferisch aktivere VfR weitestgehend. Als alles schon mit einem torlosen Pausenstand rechnete, gelang Nörtershausen praktisch in letzter Sekunde doch noch das 1:0.

Die 2. Halbzeit plätscherte anfangs ohne große Höhepunkte so dahin. Ab und zu gab es mal für die eine oder andere Mannschaft eine Halbchance. In der letzten Viertelstunde übernahm dann ganz klar der VfR das Kommando. Immer wieder erspielte man sich zum Teil klare Torchancen, aber irgendwie war das Gehäuse zu klein. Auf Grund der vielen Möglichleiten hätte man diese Partie durchaus auch gewinnen können, doch wen  man so inflationär mit seinen Möglichkeiten umgeht, muss man schließlich mit dieser knappen Niederlage leben.

Es spielten: Bernd Schmitt, Joachim Meidt, Martin Schwank, Sebastian Jahn, Marco Nelles, Stefan Mohr, Christoph Schwank, Klaus Bolkenius, Lars Gandert, Rainer Schwank, Frank Kastor, Lothar Künster, Edin Haouchet, Daniel Welsch.

Die nächsten Spiele der AH:

Mittwoch, 17.04., 20.00 Uhr: VfR in SG Ochtendung/Namedy         

Mittwoch, 08.05., 19.30 Uhr: VfR  – MSV Mertloch

Mittwoch, 15.05., 19.30 Uhr: VfR in TSV Lay                 

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21