Tolle Mannschaftsleitung gegen Bad Neuenahr.
16.05.

Tolle Moral gegen Bad Neuenahr gezeigt.

Nach einigen durchwachsenen Spielen konnten die Mädels heute mit einer beeindruckenden Leistung zeigen, was in der Mannschaft steckt.
Das Team aus Niederfell fand sofort ins Spiel und konnte sich gute Chancen herausspielen. Nach einer großartig geschossenen Ecke von Franzi Becker, köpfte Anne Neeb nach 3. Minuten den Ball ins gegnerische Tor. Ihr erstes Tor im Trikot des VfR. Glückwunsch! In diesem Spiel lief es anders als in den vorherigen. Nach der Führung bliebt man spielbestimmend und erhöhte nach einem tollen Pass von Lisa Mangels auf Franzi Becker auf 2:0. In der Restspielzeit der ersten Halbzeit ließen die Niederfeller Damen leider noch einige Großchancen liegen, sodass es mit einem Spielstand von 2:0 in die Pause ging.
Nach der Halbzeit spielte der VfR weiter sehr stark auf. Einen Eckball für Bad Neuenahr, konnte der VfR leider nicht ausreichend klären, sodass der Gast den Spielstand auf 2:1 verkürzte. Etwas verunsichert spielten die Mädels von der Mosel weiter aber dieser Schock hielt nicht lange an. Lisa Mangels erzielte das 3:1 nach einem Klärungsversuch der Gästetorfrau. Danach schossen noch Svenja Nickenig und Franzi Becker nach schönen Kombinationen die beiden weiteren Tore zum 5:1 Endstand für Niederfell. Mit toller Einstellung und Moral konnte man zeigen, ja wir können es noch.
Am nächsten Sonntag, den 22.05., findet das letzte Heimspiel statt. Um 15 Uhr empfängt man die SG Mendig.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21