Spielabsage durch Emmelshausen, erneut!!!
29.04.

Das Spiel Niederfell gegen Emmelshausen musste leider abgesagt werden. Das angesetzte Spiel ist noch aus dem Jahr 2015 offen. Im September musste das Spiel wegen einer Doppelbelegung des Niederfeller Sportplatzes abgesagt werden. Der Verband setzte ein Heimspiel der SG Dieblich / Niederfell, relativ zeitnah mit dem Spiel der Frauen an.
Beide Teams einigten sich schnell auf den 13.12.2015 als Nachholspieltag. Das Spiel sagte dann Emmelshausen ab, da die Spielerinnen aus dem Hunsrück auf unterschiedliche Weihnachtsfeiern gehen würden und somit den Termin nicht einhalten könnten. Wieder einigte man sich auf einen neuen Termin, den 30.04.2016. Emmelshausen wollte diesen Termin abermals absagen. Die Mannschaft hätte Eintrittskarten für das Bundesliga Spiel, Mainz gegen Hamburg. Niederfell konnte und wollte dieser erneuten Absage nicht zustimmen. Wieder hätten unsere Mädels ihre Dienste und privaten Termine umsonst abgesagt. Zudem ist kein Wochende mehr frei um ein Nachholspiel auszutragen und ein Spiel unter der Woche wird den Niederfeller Damen, aufgrund zahlreicher auswertigen Studentinnen, nicht möglich sein. Jetzt hilft sich Emmelshausen mit Krankmeldungen um das Spiel doch absagen zu können und einen Bundesligatag in Mainz zu erleben. Herr Haneder kündigte dieses Vorgehen auch noch an und der Verband muss natürlich reagieren. Langsam fragen wir uns, warum gibt es einen offiziellen Spielplan, wenn die Spiele dann doch abgesagt werden. Traurig, dass ein Bundesligaspiel nun vor den eigenen Spieltag gestellt wird, der seit vier Monaten fest steht.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21