Programm Sportwoche mit Änderung wegen Spiels der SG I!
23.05.

Sportwoche – Programmänderung:

Bei der diesjährigen Sportwoche gibt es (leider oder Gott sei Dank) eine Programmänderung. Da die erste Mannschaft der SG ja das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die A-Klasse erreicht hat, das am Sonntag, dem 29.5. um 15.00 Uhr in Weitersburg ausgetragen wird, fällt das geplante Spiel zwischen dem VfR und den FSV natürlich aus. Da die Mannschaft aber nach dem Spiel, egal wie es ausgeht, in Niederfell eintreffen wird, wäre es schön, wenn noch möglichst viele Gäste die Elf begrüßen würden. Kaffee und Kuchen, Getränke und Essen sind sicherlich genug da.
Am Mittwoch, 25.5., gibt es Dank dem Fußballverband kein AH-Spiel. Stattdessen treffen die Damen des VfR um 19.30 Uhr in einem Meisterschaftsspiel auf die SG Emmelshausen. Am Donnerstag, dem 26.5., beginnt um 13.00 Uhr die 37. Fußball-Dorfmeisterschaft.
Jugendfußball: Einmal Meisterschaftskrimi, der Meister stellt sich vor und tolles Spiel unserer Jüngsten!
Am Samstag ist dann Tag des Jugendfußballs. Um 12.30 Uhr empfängt die C-Jugend der JSG Untermosel Kobern die Gleichaltrigen der JSG Hillscheid. Und in diesem Spiel geht es um nichts Geringeres als die Meisterschaft. Die JSG Untermosel als Tabellenzweiter hat bei 28 Punkten nur einen Zähler weniger als der Spitzenreiter aus Hillscheid. Das diese Partie in Niederfell ausgetragen wird, ist schon eine tolle Sache und keiner sollte sich diesen Krimi entgehen lassen.
Um 15.00 Uhr treffen dann die jüngsten Kicker, die Bambini des TSV Lay und der JSG Oberfell/Niederfell aufeinander. Auch hier ist toller Fußball angesagt.
Um 17.00 Uhr steht dann als weiterer Leckerbissen das Meisterschaftsspiel der A-Jugend-Rheinlandliga zwischen der JSG Mosel-Hunsrück Burgen, der auch der VfR angehört, und dem bereits als Meister feststehenden Tabellenführer JFV Hunsrückhöhe statt. Auch hier kann man fußballerisch einiges erwarten, zumal die JSG Mosel-Hunsrück bei ihrem
Spiel beim Tabellendritten Salmrohr unglücklich mit 1:2 verlor.
Parallel dazu treffen sich erstmals ab18.00 Uhr alle Niederfeller Alte-Herren Spieler von 1968 bis heute.
Am Sonntag ab 13.00 Uhr stellt der VfR erstmals seine neue Sportart Boccia vor. Hier kann sich jede und jeder ganz zwanglos in der guten Niederfeller Luft bewegen und einfach Spaß haben. Um 15.30 Uhr tritt unser Tanzgruppe, die Leevja auf. Danach heißt es nicht warten aufs Christkind, sondern auf die Akteure der SG aus Dieblich und Niederfell, die hoffentlich froh gestimmt nach ihren Entscheidungsspiel den Weg ins Niederfeller Moseltalstadion finden werden. Um 18.00 Uhr beschließt dann die schon traditionelle Verlosung die diesjährige Sportwoche.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21