Neuer Bocciaplatz in Niederfell.
05.09.

Neuer Bocciaplatz in Niederfell.
 
Ehrenamtliche Helfer der Ortsgemeinde packten tatkräftig an RWE unterstützt Moselgemeinde über Initiative „Aktiv vor Ort“.
Für die Mitglieder der Boule-Abteilung des VfR Niederfell e.V. geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Ortsgemeinde Niederfell haben in den letzten Wochen einen Bouleplatz auf dem offenen Sportplatz in Niederfell gebaut. Das Spielfeld besteht aus zwei Bahnen. RWE International unterstützte die Aktion im Rahmen der Sozial-Initiative „Aktiv vor Ort“ mit einer Fördersumme von 2.000 Euro. Die aufwändigen und zeitintensiven Arbeiten mit Bodenaushub, Bau einer frostsicheren Bahn und Begrenzung von Holzpfosten führten die Helfer in ihrer Freizeit aus. Auf dem Bouleplatz stellten sie zudem eine Sitzgruppe auf.
 
RWE-Mitarbeiter Michael Mohr unterstützte die Gemeinschaftsaktion als Projektpate: „Boule ist ein Spiel für Jung und Alt. Das Vergnügen ist kostengünstig und verlangt nur geringe Vorkenntnisse. Es ist sowohl für Anfänger und Einsteiger der perfekte und kommunikative Spielspaß.“
 
„Wir wollten das sportliche Angebot beim VfR Niederfell – insbesondere für ältere Menschen – erweitern und haben bereits im Dezember 2014 bei der Gemeinde einen Antrag für die Anlage eines Bouleplatzes gestellt“, betont Vorsitzender Bodo Wild. Aufgrund der knappen finanziellen Mittel hat uns Ortsbürgermeister Arnold Herrmann auf das RWE-Projekt „Aktiv vor Ort“ aufmerksam gemacht und auch den Kontakt zu RWE-Mitarbeiter Michael Mohr hergestellt. Mit den bewilligten 2.000 Euro konnte der Startschuss zum Beginn der Arbeiten gegeben werden. Die Restsumme wurde von den Vereinsmitgliedern und aus Spenden der Bürger getragen. Wir freuen uns, dass wir den Bouleplatz heute offiziell einweihen können.“
 
„Aktiv vor Ort“ – unter diesem Motto engagieren sich RWE-Mitarbeiter bereits seit über zehn Jahren direkt vor Ihrer Haustür für ihre Mitmenschen. Das Unternehmen stellt für Projekte, die dem Gemeinwohl dienen, einen Zuschuss für die Materialkosten zur Verfügung und unterstützt so das soziale und ehrenamtliche Engagement der Belegschaft.

 

Zum Bericht Verlag + Druck LINUS WITTICH KG.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21