Lambertuskirmes – erste Übersicht!
16.08.

Lambertus-Kirmes 2015 – VfR zum 50. Mal Festwirt:

So langsam sieht man in der Ferne die diesjährige Lambertuskirmes auftauchen, die in der Zeit von Samstag, dem 19. bis Montag, dem 21. September terminiert ist. Da der VfR Niederfell in diesem Jahr zum 50. Mal Festwirt dieser Veranstaltung ist, sind einige Änderungen im Ablauf geplant, ohne das Traditionelle zu vergessen. Das Wichtigste: Wie ja seit dem Frühjahr bereits feststeht, ist der Festgottesdient in diesem Jahr am Samstag um 17.30 Uhr. Bei dieser Messe, gestaltet von Pfarrer Dietmar, werden die neuen Messdiener in ihr verantwortungsvolles und auch schönes Amt einge-führt. Danach geht die Gemeinde zum Friedhof, um dort am Kriegerdenkmal den Gefallenen der beiden Weltkriege zu gedenken. Anschließend trifft man sich im Dorfgemeinschaftshaus, wo an-lässlich des 50. Jahrestages, an dem der VfR Niederfell die Bewirtung bei der Kirmes übernommen hat, ein tolles Programm mit Ehrungen, Musik und Tanz auf die Niederfeller wartet. Durch das Programm führt Hans Kary. Am Sonntagnachmittag gibt es wieder Kaffee und Kuchen. Der Nach-mittag geht dann in einen gemütlichen Dämmerschoppen über. Am Montag steht wieder der schon traditionelle Frühschoppen auf dem Programm. Mit Gesang, Tanz, Spiele und Verlosung erwartet jeden Besucher eine kurzweilige Zeit, die irgendwann abends oder nachts enden wird.
Durch den Tag führt dankenswerter Weise Hans Kary. Auf Grund einer schweren Operation kann Adi Reif, der gefühlt schon immer den Frühschoppen moderiert, seine liebgewonnene Aufgabe in diesem Jahr nicht wahrnehmen, aber er ist Gott sei Dank wieder auf einem aufsteigenden Ast. Alle, nicht nur von VfR, wünschen ihm eine baldige Genesung.
Der genaue Ablauf der Jubiläumsveranstaltung am Samstagabend und des Frühschoppens wird noch rechtzeitig veröffentlicht.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21