Gerechtes Remis gegen oberfell!
15.11.

Alte Herren:

VfR Ü 40 – SSV Oberfell 1:1 (1:0)

Im letzten Heimspiel des Spieljahres 2015 hatten die AH des VfR den Nachbarn Oberfell zu Gast. Dabei bekam man immerhin noch 12 einsatzbereite Spieler auf den Platz. Aber da sich bei Oberfell gleich in den ersten 10 Minuten zwei Akteure verletzen, relativierte sich der Sachverhalt wieder.
In der Anfangsphase tasteten sich beide Mannschaften erst einmal ab. Dumm nur, dass dieses Abtasten gut 20 Minuten andauerte. Dann nahm das Spiel kurz etwas Fahrt auf. Zuerst prüften die Gäste Torhüter Bernd Schmitt mit einem gefährlichen Schuss, den dieser aber souverän meisterte. Praktisch im Gegenzug – nach einer Ecke von Oberfell – zeigte der VfR Konterfußball per Excellence. Schließlich war es Dennis Müller, der eine klasse Flanke von Lars Gandert zum 1:0 einköpfen konnte. Danach verflachte die Partie wieder etwas, sodass es bei der knappen Führung des VfR blieb.
In der 2. Halbzeit wurden die Gäste dann offensiver, was dem VfR die eine oder andere Konterchance bescherte. Vor dem Tor waren allerdings beide Teams zu harmlos. So war der 1:1-Ausgleich nach 39 Spielminuten durchaus überraschend. Nach einem Eckball konnte der Torschütze dabei ungehindert einköpfen. Die Entstehung dieses Eckballs war allerdings, vorsichtig ausgedrückt, etwas ungewöhnlich! Wenige Minuten später verletzte sich leider der Torhüter des SSV, Eugen Thelen, an der Hand und konnte nicht mehr weiterspielen. Auch von dieser Seite gute Besserung. Diese Verletzung schien beide Mannschaften doch etwas getroffen zu haben, denn bis kurz vor Spielende passierte nicht mehr viel. Dann hätten Dennis Müller und Lars Gandert, deren Schüsse knapp das Gästetor verfehlten, noch für den Sieg des VfR sorgen können, doch alles in allem war das 1:1 gerecht.
Fazit: Nach zwei Siegen und einem Unentschieden ist der VfR nun drei Spiele in Folge ungeschlagen. Diese Serie fortzusetzen sollte das Ziel beim nächsten Spiel in Plaidt sein. Allerdings weiß man von diesem Gegner noch nichts, sodass man sich überraschen lassen sollte. Spielbeginn ist in Plaidt am Mittwoch, dem 18.11. um 19.30 Uhr.
Der VfR spielte mit: Bernd Schmitt, Rolo Schäfer, Klaus Bolkenius, Frank Barth, Lothar Künster, Sascha Meidt, Gerd Höfer, Walter Rüdell, Dennis Müller, Stefan Mohr, Lars Gandert.

Die letzten Spiele der AH im Jahre 2015:
Mittwoch, 18.11.,19.30 Uhr: Ü 40 in FC Plaidt
Mittwoch, 25.11.,19.30 Uhr: Ü 40 in SC Vallendar

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21