Gegen Immendorf …
26.09.

Nach einem spielfreien Wochenende trafen die ersatzgeschwächten Niederfeller Damen am Sonntag auf die TuS Immendorf. Von Anfang an fand man nicht richtig ins Spiel, was die Gastgeberinnen gnadenlos ausnutzten und mit 1:0 in Führung gingen. Trotz der anfänglichen Probleme fand der VfR nur eine Minute später die passende Antwort und Jessica Kneip traf zum Ausgleich. Die Zuschauer sahen von da an ein offenes Spiel mit einem entscheidenden Unterschied: Immendorf nutzte die Chancen, der VfR leider nicht. Mit einem Stand von 2:1 ging es in die Halbzeitpause.

 

In der zweiten Halbzeit gelang es dem VfR zwar zahlreiche gute Torchancen herauszuspielen, doch der Torerfolg blieb weiterhin aus. Den Gastgeberinnen gelang es hingegen zwei weitere Tore zu erzielen, sodass das Spiel mit 4:1 endete.

 

Am Freitag geht es im Pokal gegen Gevenich weiter. Anstoss ist um 20 Uhr in Büchel.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21