Ende der Sommerpause – AH gewinnt!
23.08.

VfR Niederfell Ü 40  –  SV Ochtendung/Namedy      1:0    (0:0)

Im ersten Spiel nach der Sommerpause konnte der VfR im Spiel gegen Ochtendung wieder einmal einen Sieg feiern. Die erste Halbzeit verlief relativ zäh. Sieht man von einem Schuss von Frank Kastor und einem vor einem Gästestürner ab, die von den jeweiligen Torhütern stark gehalten wurden, gab es praktisch nichts erwähnenswertes mit einer Ausnahme: Es war schon etwas emotional, als Lars Gandert in seinem wohl vorerst letztem Spiel für den VfR nach 10 Minuten den Platz verlies. Das Knie meckert. Viel Glück, Lars.

Die 2. Halbzeit bot dann etwas mehr. Erst konnte der Gästetorhüter einen Schuss von Sebastian Jahn gerade so noch abwehren, und praktisch im Gegenzug musste Klaus Bolkenius für den VfR auf der Torlinie retten. Das Spiel wogte nun hin und her, und jedem war klar, das das erste Tor auch das Entscheidende sein könnte. Und so kam es dann auch. In der 55. Spielminute bediente Frank Kastor Sebastian Jahn, und der spitzelte wohl mit seiner kleine Zeh den Ball am Ochtendunger Torhüter zum 1:0 – Siegtreffer vorbei. Und dabei blieb es dann auch.

Es spielten: Bernd Schmitt, Daniel Welsch, Klaus Bolkenius, Sascha Meidt, Joachim Meidt. Marko Bajer, Gerd Höfer, Sebastian Jahn,  Martin Schwank, Christoph Schwank, Lars Gandert, Frank Kastor, Martin Schmitt, Marius Schröder.

Hier nächsten Spiele der AH:            

Mittwoch, 28.08., 19.00 Uhr: VfR in FSV „Elz“ Moselkern

Mittwoch, 04.09., 18.00 Uhr: VfR in FSV Dieblich            

Dienstag, 10.09., 19.30 Uhr: VfR in SV Hatzenport/Löf       

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21