Die Frauen starten mit einem Sieg in die Saison
16.09.

Auf dem Kunstrasenplatz in Cochem startete der VfR Niederfell in die Saison 2015/2016 gegen den Aufsteiger SpVgg Cochem. Die Gäste aus Niederfell waren von der ersten Minute an tonangebend, ohne jedoch während der gesamten Spielzeit ihre Überlegenheit klar zu zeigen. Lisa Mangels startete nach zwei Minuten aufs Cochemer Tor. Die Torfrau Christine Müller aus Cochem bekam den Ball nicht richtig unter Kontrolle. So konnte Lisa Mangels mit der Fußspitze den Ball in Richtung Carina Meurer zirkeln. Schuss – Tor 0:1. Der VfR tat sich schwer und ließ die SpVgg aus Cochem immer wieder ins Spiel kommen. So wehrten sich die Damen aus Cochem erfolgreich bis zur 37. Minute. Franzi Becker brachte den Ball auf Lisa Mangels, und es stand 0:2. Lisa Mangels war es auch, die vier Minuten später nach einem Einwurf von Franzi Becker zum 0:3-Pausenstand traf. Nach der Pause wurde es versäumt, den Sack frühzeitig zuzumachen. Immer wieder ließ der VfR die SpVgg aus Cochem zu dicht ans Tor kommen. Es blieb jedoch ohne Folgen. Eine Standardsituation brachte den Niederfeller Damen in der 89. Minute dann das 0:4. Es war Franzi Becker, die das Tor durch einen Freistoß erzielte.
Ein verdienter Sieg, der eigentlich nie in Gefahr war. Es sollte jedoch konzentrierter und mit mehr Tordrang gespielt werden. Die ausgelassenen Chancen waren hier nicht von Bedeutung, könnten jedoch gegen stärkere Gegner ins Auge gehen.

aaa

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21