Der Rheinlandpokal liegt hinter uns …
05.10.

Der Rheinlandpokal bietet immer eine Testspielmöglichkeit. Aus diesem Grund wurde die Mannschaft auf mehreren Positionen durchgemischt und mit neuen Ideen von unserem Trainer Mick Strunk auf den Platz geschickt.

 

Die Umstellungen machten sich natürlich bemerkbar. Zudem musste Svenja Nickenig nach zirka 15 Minuten aufgrund eines schweren Fouls verletzungsbefingt ausgewechselt werden. Durch zwei unglückliche Eigentore, lief man dem Ergebnis hinterher und konnte den Spielstand nicht mehr verbessern.

 

Wir wünschen Gevenich viel Erfog und Glück für die nächste Pokalrunde.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21