Das erste Unentschieden der Saison!
02.04.

Im Duell um die Mittelfeldplätze empfing der VfR Niederfell die TuS Immendorf.

Der VfR wollte unbedingt gewinnen und so ging man auch ins Spiel. Die Anfangsphase startete mit ständigen Angriffen auf das gegnerische Gehäuse aber man blieb ohne Tor. In der 22. Minute (siehe Bild, beim Wasserfleck lag unsere Spielerin) konnte sich Lisa Mangels durchsetzen und lief von links in den Immendorfer Strafraum, wo die Verteidigerin sie nur noch mit einem überharten Foul stoppen konnte. Nach kurzer Behandlungspause zeigt der Schiedsrichter jedoch nicht auf den Punkt, sondern er gab Freistoß und dies einige Meter vor der 16er Linie.

Die Möglichkeit zur verdienten Führung wurde dem VfR verwehrt.
Nach dieser Szene war man verunsichert, agierte immer hektischer und die Aktionen wurden immer komplizierter.
Die Mannschaft verkrampfte und so blieb es beim 0-0. Klare Torchancen wurden liegen gelassen, anstatt den Abschluss zu suchen, wurde immer wieder quer gespielt.

Das Team erspielte somit das erste Unentschieden in dieser Saison.

Nächsten Sonntag fährt man zum FC Ubar. Um 17:00 Uhr ist Anstoss.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21