Auch zweites Auswärtsspiel gewonnen.
13.10.

Horchheim gegen Niederfell, so hieß es heute am fünften Spieltag. Um den Anschluss zur Spitze nicht zu verlieren, benötigten die Niederfeller Damen in Horchheim einen Sieg. Mit dieser Einstellung ging es auch ins Spiel. Nach wenigen Minuten übernahm Niederfell die Initiative. Die Zuschauer sahen Spielzüge über rechts und links. Und so konnte nach einer Vorlage von Caro Leyendecker Jessika Kneip den VfR mit 0:1 in Führung bringen. Sieben Minuten später drehte Franziska Becker ihren Eckball genau ins Tor, 0:2. In der 18. Minute war es dann Caro Leyendecker, die über die rechte Seite aufs Tor stürmte und schoss; sie konnte jedoch die Torfrau auf Seiten der Horchheimer nicht überwinden. Da diese den Ball jedoch nicht unter Kontrolle bringen konnte, schoss Katharina Wagner, die mitgelaufen war, das Tor zum 0:3. Da auf Niederfeller Seite dem direkten Weg zum gegnerischen Tor nicht mehr so konsequent gefolgt wurde und der FC aus Horchheim sich etwas auf den VfR eingestellt hatte, ohne jedoch gefährlich zu werden, blieb es bis zur Pause bei 0:3.
Da der VfR in der zweiten Hälfte nur noch gelegentlich nach vorne drängte, hatten die Damen vom FC Horchheim noch die eine oder andere Chance ohne Nutzen hieraus zu ziehen. In der 71. Minute brachte Svenja Nickenig Jessika Kneip nochmals so in Position, dass sie zum 0:4 einschießen konnte. Trainer Mick Strunk vom VfR Niederfell wechselte in der zweiten Halbzeit Valentina Casper für Rebecca Morbach, in der 74. Minute Jana Görges für Caro Leyendecker und in der 83. Minute Pia Dinger für Jessika Kneip und Nadine Spormann für Franziska Becker aus. Pünktlich pfiff der Schiedsrichter dann um 19.10 Uhr diese Partie beim Stande von 0:4 ab.
Mannschaft: Meike Schmitt, Rebecca Morbach (Valentina Casper), Lisa Mangels, Carina Meurer, Maike Emmerich, Caro Leyendecker (Jana Görges), Alina Burgmer, Svenja Nickenig, Franziska Becker (Nadine Spormann), Jessika Kneip (Pia Dinger),Katharina Wagner.
Nächstes Heimspiel: 26.10.2014 Büchel 15:00 Uhr
Man sieht sich.
Euer RM

Horchheim

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21