AH zum Jahresabschluss Remis!
11.11.

Alte Herren:

SV Waldesch  –  VfR Niederfell     4:4    (0:2)

Im letzten Spiel des Jahres 2019 konnte der VfR beim SV Waldesch ein starkes 4:4 – Unentschieden erkämpfen. Der VfR ging nach 16 Minuten durch einen abgefälschten Schuss von Joachim Meidt in Führung. 4 Minuten später sorgte eine tolle Kombination über 4 Stationen durch Frank Kastor sogar für das 2:0. Und dieses Ergebnis hatte auch zur Pause noch Bestand.

Als 3  Minuten nach dem Wiederanpfiff der VfR durch Dominik Theobald sogar auf 3:0 erhöhen konnte, schien sich ein Überraschung anzubahnen, verlor der VfR doch das Hinspiel mit 1:11. Doch kurz danach verkürzten die Gastgeber nach einem Freistoß auf 1:3. Danach dauerte es allerdings nur noch 5 Minuten, bis Waldesch sogar der Ausgleich gelang. Der VfR war zu diesem Zeitpunkt irgendwie durch den Wind. Als wenig später Waldesch erstmals in Führung gehen konnte, schien der VfR wieder einmal eine Niederlage mit an die Mosel nehmen zu müssen. Doch nach einem Freistoß durch Sebastian Jahn, der am Pfosten landete, war es erneut Dominik Theobald, der zum Ausgleich einnetzen konnte. Und bei diesem Ergebnis blieb es dann bis zum Schlusspfiff.

Fazit: Sieg vielleicht verschenkt, aber mit dem Remis ist der AH ein durchaus positiver Saisonabschluss gelungen. Die Akteure zeigten ein gutes und faires Spiel, bei dem es aber ab und zu etwas laut war.

Es spielten: Bernd Schmitt, Andreas Basche, Daniel Welsch, Joachim Meidt, Sascha Meidt, Dennis Müller, Martin Schwank, Dominik Theobald, Marco Nelles, Sebastian Jahn, Frank Kastor, Christoph Schwank, Gerd Höfer, Chrisi Schwank.

Nach diesem Spiel sieht die Bilanz des Jahres 2019 doch recht durchwachsen aus. In 16 Spielen gab es 3 Siege, 3 Unentschieden und 10 Niederlagen. Das ergibt 12 Punkte bei einem Torverhältnis von 24:53. Die besten Torschützen waren Frank Kastor mit 6 und Edin Haouchet mit 4 Treffern.

Nach dem Spiel ging es ins Restaurant Moselblick. Der Dank galt dem Wirt und Sportkameraden Sebastian Jahn und einem anonymen Spender, die die tollen Trikots gesponsert haben.

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21