AH startet mit Niederlage in das Jahr 2019!
25.03.

VfR Ü 40 – TuS St. Sebastian          0:2   (0:0)

Niederlage im ersten Saisonspiel!

Es ging ganz gut los im ersten Spiel der Alten Herren im Jahre 2019, hatte man doch gleich 19 Spieler zur Verfügung, von denen auch 17 zum Einsatz kamen. In der ersten Halbzeit hatten die Gäste den besseren Start und kamen auch in den ersten 15 Minuten zu einigen Chancen. Doch zweimal konnte Torhüter Bernd Schmitt stark halten, einmal war die Torlatte im Weg. So nach und nach kam der VfR besser ins Spiel. Chancen gab es auf beiden Seiten nun kaum noch, sodass man mit einem 0:0 in die Pause ging.

Die 2. Halbzeit war gerade einmal eine Minute im Gange, da nutzten die Gäste die Anfangsunordnung in der VfR-Abwehr eiskalt zum 1:0 aus. Dies trug wahrlich nicht zur Beruhigung der Heimelf bei. St. Sebastian kontrollierte nun mehr und mehr das Spiel. Diese Kontrolle wurde aber immer wieder von einigen guten Kontern des VfR unterbrochen. Hatte der VfR nach 57 Minuten noch Glück, dass ein Freistoß der Gäste nur an der Torlatte endete, fiel dann 2 Minuten später doch das 2:0. Zwar bemühte sich der VfR weiter um eine Ergebniskorrektur. Doch da man die wenigen Möglichkeiten nicht nutzen konnte, blieb es schließlich beim verdienten Erfolg der Gäste.

Es spielten: Bernd Schmitt, Joachim Meidt, Heribert Becker, Martin Schwank, Sascha Meidt, Marco Nelles, Andreas Basche, Chrisi Schwank, Gerd Höfer, Lars Gandert, Lothar Künster, Klaus Bolkenius, Rainer Schwank, Dennis Müller, Martin Schmitz, Sebastian Jahn, Christoph Berens.

Die nächsten Spiele der AH:

Dienstag, 26.03., 19.30 Uhr: VfR in SV Hatzenport/Löf

Mittwoch, 03.04., 19.30 Uhr: VfR in SV Waldesch            

Mittwoch, 10.04., 19.00 Uhr: VfR  – FC Nörtershausen         

Werde Mitglied beim VfR!

0 26 07 / 18 21